Leitfaden zum Schulanfang

Unser Leitfaden Schulanfang gibt Ihnen erste wichtige Informationen über schulinterne Regelungen und organisatorische Fragen.  

 

 

Wir freuen uns über eine aktive Elternmitarbeit.

Zeigen Sie gerne Interesse für das Schulleben Ihres Kindes.

Lassen Sie sich Hausaufgaben, Mappen, Hefte, Bücher, Federtasche und Schulranzen (Vollständigkeit und Ordnung) zeigen.

Schlagen Sie bitte alle Schulbücher ein.

Ein entscheidender pädagogischer Grundsatz unseres Kollegiums ist:

„Hilf mir, es selbst zu tun“, da die Selbständigkeit und Selbsttätigkeit der Kinder gefördert werden sollen.

Der Schulvormittag ist der Arbeit mit den Kindern vorbehalten.

Wir bitten Sie daher, bei auftretenden Fragen und Problemen die Zeit nach dem Unterricht oder die Sprechzeiten der LehrerInnen zu nutzen.  

 

Lassen Sie ihr Kind in Ruhe in der Schule ankommen. Die auftretenden Fragen werden auf dem ersten Elternabend besprochen (innerhalb von 3 Wochen).

Es muss nicht alles sofort klappen!

 

Es besteht die Möglichkeit zur Betreuung nach dem Unterricht  

11.45 – 15.15 Uhr für 65 €/mtl.   (10er Karte möglich)

näheres siehe Förderverein

 

Kinder der 1. und 2.Klasse dürfen nicht mit dem Rad zur Schule kommen.

Ausnahme: Elternbegleitung auf dem Hin- und Rückweg!

 

Krankmeldung ihres Kindes bitte immer am selben Tag in der Zeit von 7 30 Uhr – 7 45 Uhr.

Bitte beachten Sie das Infektionsschutzmerkblatt

  

Parken Sie bitte nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen!

Das Befahren des Schulgeländes und das Parken auf dem Vorplatz sind verboten. Bitte nutzen sie den Parkplatz als Einbahnstraße in

Richtung Feuerwehrausfahrt.  

 

Jedes Kind hat eine Postmappe für Elterninformationen, bitte täglich kontrollieren!

 

Wir frühstücken täglich gemeinsam von 9.00 - 9.10 Uhr. Einmal im Monat bringen wir gesundes Frühstück für ein Klassenbuffet mit. 

Zeugnisse  

1. Halbjahr Klasse 1:   Lernbericht/ verbindliches Eltern–  

                                    Lehrergespräch

2. Halbjahr Klasse 1bis 2. Halbjahr Klasse 2:

                                    Berichtszeugnisse

                                    Eltern– Lehrergespräch

Alle Halbjahre derKlassen 3 und 4: Noten/ Zensurenzeugnisse

außerdem 1. HalbjahrKlasse 4: Schulübergangsempfehlung

 

Probleme? - Fragen?

Rufen Sie uns gerne an, oder vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit uns.

 

 

 

 

 

 

112190